Vorbereitungen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Der Berliner Senat hat Ende Mai mehrere Lockerungen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie beschlossen.

Insbesondere für uns relevant ist die Aussage, dass Sport in Gruppen auf Sportanlagen wieder erlaubt ist, sofern:
– die Gruppe aus maximal 12 Personen besteht
– kontaktloser Sport ausgeübt wird
– der Mindestabstand von 1.5m eingehalten wird
– die Sportanlage ausreichend belüftbar ist
– eine Anwesenheitsliste geführt wird

Um unsere Hallenzeit offiziell wieder nutzen zu dürfen, haben wir dem Sportamt ein entsprechendes Hygienekonzept übermittelt, das mittlerweile bestätigt wurde. Das Konzept orientiert sich an dem des deutschen Judobundes [1]. 

Wir werden daher in den nächsten zwei Wochen bis zu den Sommerferien mit den älteren Sportlern (ab Jahrgang 2003) die Umsetzung der Hygienemaßnahmen im Sportbetrieb vorbereiten und testen, die Abläufe vor Ort festlegen und Sonderfälle proben. Sofern der Testbetrieb erfolgreich verläuft, werden wir dann während der Sommerferien den Trainingsbetrieb auf alle Altersgruppen ausweiten. 

 

Basierend auf den Bestimmungen des Landes Berlin [2] und unserem vereinsinternen Hygienekonzept [3] wird das Training vorerst (sowohl im Testbetrieb, als auch danach) unter folgenden Bedingungen ablaufen:

– Teilnahme nur nach Abgabe/Vorliegen eines ausgefüllten Risikofragebogens [4]
– kontaktloses Training+Spiele am Standort Karlshorster Grundschule
– Training im Freien auf dem Schulhof (bei vorhergesagten Dauerregen kein Training)
– max. 12 Teilnehmende (inklusive Trainer)
– vorherige Interessenbekundung zum Training via Doodle
– kein Umziehen vor Ort, sondern Ankunft direkt in Sportkleidung
– Hygienemaßnahmen vor Ort bei An- und Abreise
– ggf. Alterstrennung falls zu viele teilnehmen wollen (z.B.: Mo: alle, Do: <13 Jahre, Fr: >= 13 Jahre )
– ggf. Online-Übertragung, um trotz Personengrenze niemanden abweisen zu müssen

Bis zum 20. Juni 2020 werden wir das Online-Training am Montag+Donnerstag von 17-18 Uhr daher fortführen.

Eure Abteilungsleitung Judo