03. / 04.03.2018 – Offene Marzahner Meisterschaften

Wir waren am 3.3. und 4.3. bei den Offenen Marzahner Meisterschaften. Am Samstag stellte sich Lazar in der u10, am Sonntag folgten Paula, Milla, Felix und Paul in der u12. Nachdem am Samstag der Wettkampf mit einiger Verzögerung erst starten konnte, lief es am Sonntag dann rund. Zu den Ergebnissen:

Lazar belegte einen fünften Platz.

Milla und Paul starteten jeweils in der höchsten Gewichtsklasse. Trotz des schweren Loses sprang für Milla ein dritter Platz und für Paul sogar ein zweiter Platz heraus.

Paula belegte einen zweiten Platz.

Felix konnte sich gut durch eine volle 16er Liste kämpfen, unterlag aber im Kampf um Platz drei und belegt somit einen fünften Platz.

 

An beiden Tagen betreute Nik unsere Judoka. Kretzschi und Max standen am Sonntag als Kampfrichter auf der Matte.