30.04.2016 – Wettkampffahrt nach Gallneukirchen

Es ist eine feste Tradition, dass wir im Mai unsere Freunde vom SV Gallneukirchen (Österreich) besuchen und Ihr Turnier das Internationale Gallia Turnier. Wie auch in den vergangen Jahren trafen wir uns am Freitag morgen um 9 Uhr um von Karlshorst loszufahren.

Gegen 18:30 Uhr waren wir dann an unserem Ziel, Zeitgleich kam Toto aus Bern (Schweiz) ebenfalls an, bei Sonne und 25 Grad sind wir erst ins Hotel und dann zum Maibaum aufstellen in die Stadt gefahren.

Am Samstag stand dann das Turnier des SV Gallneukirchen im Mittelpunkt. Mit 100 Startern in den Altersklassen U 16, U 18 und Männer/Frauen war es dieses Jahr nicht so stark besucht wie die letzten Jahre was aber dem Spass und der Qualität der Kämpfe nicht geschadet hat.

Unsere Sportler haben gezeigt dass sie mithalten können, so dass doch einige Platzierungen belegen konnten:

  1. Platz: Leon (Der Profi)
  2. Platz: Eliza (U16)
  3. Platz: Eliza (U18), Alex (Bon Scout)

Teilgenommen haben: Oliver (Toto) und Max

Als Kampfrichter waren: Jan, Martin, Daniel und Robert (Olympia)

Als Betreuer war Nick dabei.

Nach dem Turnier ging es erst in Hotel und dann später zum Gemeinsamen Feiern mit den Sportlern des SV Gallneukirchen.

Am Sonntag besuchten wir noch kurz die Motorrad Segnung in Gallneukirchen bevor es für uns nach hause ging.